1 x 1 der Ausstellungen

Kleines 1 x 1 der Ausstellungen:

FCI = Die Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband.


CAC = (Certificat d'Aptitude au Championat) Anwartschaft auf den nationalen Championtitel

CACIB = (Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté) Anwartschaft auf den internationalen Championtitel

BOS = (Best Opposite Sex) der beste Rüde und die beste Hündin einer Rasse

BOB = (Best of Breed) der beste BOS-Hund der Rasse 

BIS = (Best in Show) der schönste Hund aus allen BOB-Hunden einer Ausstellung

BOG = (Best of Group) bei internationalen (CACIB) Ausstellungen die Besten der FCI-Gruppen

BOD = (Best of Day) die Tagessieger, die bei Zweitagesausstellungen aus den BOG ermittelt werden


Titel und Anwartschaften zum:


Deutscher Jugendchampion DDC

Der Hund muss mindestens 9 Monate alt sein.

Es werden 3 J-CAC-Anwartschaften unter 2 Richtern benötigt. Zwischen der 1. und 3. Anwartschaft müssen 3 Monate liegen.


Deutscher Champion DDC

Der Hund muss mindestens 15 Monate alt sein.

Es werden 4 CAC-Anwartschaften unter 3 Richtern  in 3 verschiedenen Bundesländern benötigt. Zwischen der 1. und 4. Anwartschaft müssen mindestens ein Jahr und ein Tag (366 Tage) liegen.


Deutscher Veteranen - Champion DDC

Der Hund muss mindestens 8 Jahre alt sein. Er benötigt 3 Mal den 1. Platz und die Anwartschaft unter den gemeldeten Veteranen ihrer
Rasse (Varietät) auf Internationalen-, Nationalen- oder Spezial- Ausstellungen.


Deutscher Jugendchampion VDH

Der Hund muss mindestens 9 Monate alt sein.

Es werden 3 VDH-Anwartschaften unter 2 Richtern benötigt. Davon müssen 2 auf nationalen oder internationalen Ausstellungen erworben worden sein.


Deutscher Champion VDH

Der Hund muss mindestens 15 Monate alt sein.

Es werden 5 VDH-Anwartschaften unter 3 Richtern benötigt. Davon müssen 3 auf nationalen oder internationalen Ausstellungen erworben werden. Zwischen der 1. und 5. Anwartschaft müssen mindestens ein Jahr und ein Tag (366 Tage) liegen.

Bundessieger, Europasieger und German Winner zählen doppelt, bzw. das Reserve wird als normale Anwartschaft gewertet.


Deutscher Veteranen - Champion VDH

Es werden 3 VDH Anwartschaften benötigt. Sie müssen auf min. 2 internationalen oder nationalen Rasseausstellungen von 2 Zuchtrichtern vergeben werden. Der Hund muß mindestens 8 Jahre alt sein. einen zwitlichen Abstand gibt es nicht. 


Internationaler Schönheits-Champion

Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) stellt den Titel „Internationaler Schönheits-Champion“ in Wettbewerb. Die Anwartschaften –
genannt CACIB – für diesen Titel können nur auf Internationalen Rassehunde-Ausstellungen in der Championklasse, der Offenen Klasse oder der Zwischenklasse vergeben werden. Der Hund muss mindestens 15 Monate alt sein.Das CACIB erhält der beste Rüde und die beste Hündin einer Rasse, wenn diese mit „Vorzüglich I“ bewertet sind, unabhängig von der Anzahl der Konkurrenten. 
CACIB-Reserve: Der zweitbeste Rüde und die zweitbeste Hündin einer Rasse, wenn sie mit mindestens „Vorzüglich II“ bewertet sind. Der CACIB-Reserve-Hund kann aufrücken und auch das CACIB bestätigt bekommen, wenn er am Ausstellungstag mindestens 15 Monate alt
war und überprüft wurde, dass der in Vorschlag gebrachte CACIB-Hund an diesem Ausstellungstag bereits die Bedingungen zur Erlangung des Titels „Internationaler Schönheits Champion“ erfüllt hat.

Es werden 4 durch die FCI bestätigte CACIB unter 3 verschiedenen Zuchtrichtern in 3 verschieden Ländern benötigt. Zwischen dem ersten und dem letzten CACIB muss ein zeitlicher Abstand von mindestens einem Jahr und einem Tag liegen.


VDH-Jahressieger
Der VDH stellt für alle Rassen den Titel „VDH-Jahressieger“ in Wettbewerb. Der Titel wird an
Hunde vergeben, die im Laufe eines Kalenderjahres mindestens vier CACIB (Reserve CACIB wird nicht gewertet) erhalten haben, davon mindestens zwei an verschiedenen VDHAusstellungswochenenden (VDH-Europasieger-Ausstellung + Internationale Ausstellung/
Bundessieger-Ausstellung + Internationale Ausstellung/German Winner Show + Internationale
Ausstellung) und mindestens zwei auf anderen Internationalen Ausstellungen in Deutschland.
Der Titel „VDH-Jahressieger“ kann kostenlos beim VDH beantragt werden.
Der Titel „VDH-Jahressieger“ berechtigt zum Start in der Championklasse.


DDC - Dogge des Jahres:

Die "Dogge des Jahres" ist eine besondere Auszeichnung der erfolgreichste Show - Dogge 2019/2020 bei Rüden und Hündinnen. Die zehn besten Ausstellungsergebnisse, die vom 01.August 2019 bis zum 31. Juli 2020 erreicht wurden, kommen in die Wertung. Pro erreichtem Ergebnis werden Punkte vergeben. 

Auf der Homepage des Hauptclubs wird es ein Formular zum Download geben. Weitere Informationen erhalten Sie später. 


Meldung in:

Alter

Babyklasse

4-6 Monate

Jüngstenklasse

6-9 Monate

Jugendklasse

9-18 Monate

Zwischenklasse

15-24 Monate

Offene Klasse

ab 15 Monate

Championklasse

Titelnachweis erforderlich

Veteranenklasse

ab 8 Jahre

Österreich:

Österreichischer Jugend-Champion

2x V1 Jugendklasse (Jugendbester),1x V1 (CACA) Zwischen- bzw. Offenenklasse, von 2 verschiedenen Richtern


Österreichischer Champion

4x CACA auf min. 2 internationalen Rasseausstellungen, von drei versch. Richtern, zwischen dem ersten und letzten CAC muss ein Jahr liegen


Österreichischer Veteran-Champion 

3x Veteranensieger


Österreichischer Grand-Champion 

Voraussetzung: Österreichischer Champion 5x CACA in der Championklasse auf internationalen Rasseausstellungen von drei versch. Richtern  

Schweiz:

Schweizer Jugend-Schönheits-Champion 

3x CAC (von zwei versch. Richtern) mindestens ein davon auf einer internationalen Ausstellung


Schweizer Schönheits-Champion 

4x CAC (von drei versch. Richtern) mindestens zwei CAC davon auf einer internationalen Ausstellung zwischen dem ersten und letzten CAC muss ein Jahr und ein Tag liegen


Schweizer Veteranen-Schönheits-Champion

3x CAC (von zwei versch. Richtern) mindestens ein davon auf einer internationalen Ausstellung

Niederlande:

Niederländischer Jugendchampion 

3x CAC (von zwei versch. Richtern) Ein registrierter "Niederländischer Jugendchampion" zählt als 1 CAC für den "erwachsenen" Champion


Niederländischer Champion

4x CAC (von drei versch. Richtern) eim letzten CAC muss der Hund älter als 27 Monate sein. Wenn bereits vorher 4x CAC erreicht wurden, genügt ein Reserve-CAC für den Titel


Niederländischer Veteranenchampion 

3x CAC (von zwei versch. Richtern)

Belgien:

Belgischer Jugendchampion 

2x SG1 und 1x V1 (von drei versch. Richtern)

  

Belgischer Champion 

4x CAC (von drei versch. Richtern) mindestens ein CAC davon auf einer internationalen Ausstellung zwischen dem ersten und letzten CAC muss ein Jahr liegen


Belgischer Veteranenchampion

4x CAC (von drei versch. Richtern)

Luxemburg:

Luxemburgischer Jugendchampion 

1x CAC


Luxemburgischer Champion 

2x CAC (von zwei versch. Richtern) mindestens ein davon auf einer internationalen Ausstellung beim Start in der Championklasse (mit vom FCI anerkannten Championtitel eines anderen Verbands z.B. VDH) benötigt man nur 1 CAC insgesamt


Luxemburgischer Veteranenchampion 

1x CAC

Benelux:

Benelux Junior Champion

2x Benelux Winner (nur auf speziellen Ausstellungen - nicht jede Ausstellung in Benelux vergibt den Titel) aus zwei verschiedenen Ländern (Belgien, Luxemburg, Niederlande)


Benelux Champion

3x Benelux Winner (nur auf speziellen Ausstellungen - nicht jede Ausstellung in Benelux vergibt den Titel) aus drei verschiedenen Ländern (Belgien, Luxemburg, Niederlande)


Benelux Veteranen Champion

2x Benelux Winner (nur auf speziellen Ausstellungen - nicht jede Ausstellung in Benelux vergibt den Titel) aus zwei verschiedenen Ländern (Belgien, Luxemburg, Niederlande)


Beantragung des Titels immer dort wo der letzte Benelux Winner Titel gewonnen wurde.

Hilfreiche LINKS zum Thema Ausstellungen:

Copyright © All Rights Reserved